… haben auf den ersten Blick gar nicht so viel gemeinsam. Aber anlässlich des 20. Internationalen Samba-Festivals in Coburg erscheint der Ex-Bayern-München-Star Giovane Elber in Coburg. Neben zahlreichen Auftritten auf den Sambabühnen vom 8. bis zum 10. Juli 2011 in Coburg, hat er sich für eine Autogrammstunde bei der VR-Bank Coburg am Theaterplatz angekündigt. Selbstverständlich kommen die Giovane Elber Autogrammkarten aus unserer Agentur – wie schon zum Sambafest 2009 – und wenn Sie eine sehen möchten, müssen Sie schon selbst nach Coburg und Giovane darum bitten – gerne mit einer persönlichen Widmung.

Wir sagen Danke an Hr. Elber sowie an die VR-Bank Coburg für die gute Zusammenarbeit und freuen uns schon jetzt gemeinsam mit unseren Kunden, Freunden und Fußballfans auf die Autogrammstunde am 8. Juli 2011 in der VR-Bank Coburg am Theaterplatz.

Giovane Elber wurde am 23. Juli 1972 in Londrina, Brasilien geboren. Über die Stationen AC Mailand, Grasshopper Zürich landete der Stürmer 1994 beim VfB Stuttgart. 1997 wechselte er zum FC Bayern München, wo er seine erfolgreichste Zeit erlebte. Elber ist mit 133 Toren in 256 Spielen der erfolgreichste Ausländer in der Geschichte der Bundesliga. Seit 1994 ist der 38-jährige Vorsitzender der nach ihm benannten „Giovane-Elber-Stiftung“. Ein Verein, der Straßenkinder in seiner Heimatstadt Londrina in Brasilien unterstützt.

www.vrbank-coburg.de
www.giovane-elber-stiftung.de
www.samba-festival.de